nicht erreichbar

News

PSA: Kalender zum Abonnieren

Dank unseres großartigen NOC haben wir seit einiger Zeit einen Vereinskalender: Abonniert einfach diesen ICS-Link und bleibt immer auf dem Laufenden! Alle, die nur kurz nach den aktuellen Terminen schauen wollen, finden eine Übersicht unter Termine . Der Kalenderserver (wir nutzen davical ) steht jedem Mitglied zur Verfügung: Per LDAP-Login gibt es Schreibzugriff auf den obigen öffentlichen und den vereinsinternen Kalender, sowie die Möglichkeit, eigene Kalender und Kontaktlisten anzulegen und über CalDAV/CardDAV zu nutzen und mit Anderen zu teilen.

Weiterlesen >

Pressemitteilung zur Videoüberwachung in Darmstadt

Chaos Computer Club Darmstadt warnt vor Videoüberwachung in Darmstadt

Der Chaos Computer Club Darmstadt warnt vor vorschnellen Forderungen nach mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen. Bereits im November hatten Aktivisten des Vereins zu einer Demonstration gegen die Veranschlagung von 50.000 Euro im Haushalt der Stadt Darmstadt für die geplante Überwachung des Luisenplatzes aufgerufen und vor den negativen Folgen der Videoüberwachung gewarnt. Eine Vielzahl an Videokameras, insbesondere an häufig frequentierten Orten, ermögliche weitgehende und automatisierte Überwachungsmöglichkeiten einzelner Bürger und trage nicht zu einer tatsächlichen Steigerung der Sicherheit bei.

Weiterlesen >

Aktivitätsbericht 2016

Unsere jährliche Mitgliederversammlung am gestrigen Donnerstag haben wir uns zum Anlass genommen, einmal auf das Vereinsleben im vergangenen Jahr zurückzublicken. Nicht nur unser Umzung in die neuen Räumlichkeiten in der Wilhelminenstraße, sondern auch zahlreiche spannende Vorträge und die sehr erfolgreiche Teilnahme an einigen Capture-the-Flag-Wettbewerben (CTF) standen auf dem Programm. Viel ehrenamtliche Arbeit haben wir auch bei der Freifunk-Anbindung einer ganzen Reihe von Unterkünften für Geflüchtete geleistet. Januar: Besuch von Dr.

Weiterlesen >

Chaos Darmstadt wird Hochschulgruppe an der h_da

Chaos Darmstadt ist seit seiner Gründung Hochschulgruppe an der TU Darmstadt. Heute freuen wir uns, verkünden zu können, dass wir nun auch die Akkreditierung als Hochschulgruppe an der h_da erlangt haben. Damit erhoffen wir uns, auch die dortigen Studierenden besser ansprechen zu können.

Weiterlesen >

Regelmäßige Treffen mit Schwerpunkt IT-Security

Da die WizardsOfDos wieder aktiv sind, gibt es seit kurzem wieder regelmäßige Treffen mit dem allgemeinen Thema IT-Security. Falls ihr zum Beispiel am CTF in der Orientierungsphase teilgenommen habt und Lust auf mehr habt oder euch allgemein für IT-Security interessiert, seid ihr bei uns richtig. Ziel ist es, interessierten Leuten das Wissen zu vermitteln, um erfolgreich bei CTFs mituzspielen. Dazu wollen wir bei den Treffen Vorträge halten oder zusammen ansehen, alte CTFs/Wargames durcharbeiten und über aktuelle Entwicklungen in der IT-Security reden.

Weiterlesen >

CTF während der Informatik-Orientierungsphase

In der letzten Woche fand an der TU Darmstadt die Begrüßung der Informatik-Erstsemester statt. Wir haben uns daran mit der Veranstaltung eines Capture the Flag-Wettbewerbes beteiligt. Dabei ging es darum, vorgegebene Rätsel und Challenges durch Ausnutzung von Programmierfehlern und Sicherheitslücken zu lösen und je nach Schwierigkeitsgrad Punkte zu sammeln. Wir bedanken uns bei der Fachschaft Informatik und allen Teilnehmern, wir hoffen ihr hattet Spaß! Wer noch nicht genug hat: Kommt doch einfach mal vorbei zum Open Chaos .

Weiterlesen >

Workshop: Buchhaltung in der Kommandozeile mit ledger

Kommenden Dienstag, am 4.10. ab 20:00 Uhr, wird maralorn seine Erfahrungen und Werkzeuge mit der Buchhaltung vorstellen. Lasst euch einladen: Ich möchte Euch erzählen, was ich in den letzten zwei Jahren so über Buchhaltung gelernt habe und welche Tools ich verwende. Dabei geht es um das Plaintext Dateiformat ledger zum Speichern von Buchungen, das Kommandozeilentool ledger [2] zum Auswerten dieser Dateien und die Synchronisation von Buchungen [3] aus dem Onlinebanking über HBCI mit AqBanking.

Weiterlesen >

Vereinsräume <s>gesucht</s> gefunden

Update: Wir haben neue Räume gefunden! Vielen Dank für alle Hinweise! Näheres dazu in Kürze hier. Wir sind der Chaos Darmstadt e.V., lokaler Ableger des Chaos Computer Club und Hochschulgruppe der TU Darmstadt; eines unserer Projekte ist Freifunk Darmstadt . Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit moderner Technik (insbesondere dem Internet) ein, von dem jede Person individuell und die Gesellschaft als Ganzes profitieren kann. Dazu schaffen wir einen Raum, in dem sich technisch interessierte Menschen austauschen und informieren können, und versuchen unsere Überzeugungen und Fähigkeiten mit Anderen zu teilen.

Weiterlesen >

Nichts zu verbergen? Wie langweilig.

Am 13. April 2016 ist es wieder so weit! Gemeinsam mit Freifunk Darmstadt, dem Computerwerk und Demokratie statt Überwachung veranstalten wir zum dritten Mal unsere Cryptoparty. Bringt eure Freunde und Verwandten, Smartphones und Laptops mit und probiert selbst aus, wie einfach es ist, sich vor den Auswüchsen staatlicher Überwachung und Internetkriminellen zu schützen. Los geht es um 19:00 Uhr in Raum 123 des alten Hauptgebäudes (S1|03) der TU Darmstadt (Hochschulstraße 1, 64289 Darmstadt).

Weiterlesen >

Chaos Darmstadt auf dem 32C3

Vom 27.12.2015 bis zum 30.12.2015 findet in Hamburg der 32. Chaos Communication Congress statt. Ihr findet die Assembly unseres ErFA in Halle 3, hinter freifunk.net an der Wand. Kommt doch mal vorbei!

Weiterlesen >